5+

Learning Communities

DYNAMIS COLLEGE WILLKOMMEN!
01

ENCOUNTER.

persönliche, lebensverändernde Begegnungen mit Gott

02

EQUIP.

mehr Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen

03

EMPOWER.

in das Leben anderer investieren und multiplizieren

Was ist DYNAMIS?

Das DYNAMIS College ist eine modulare, dreijährige Ausbildung im Verband der Freien Christengemeinde.

Bei DYNAMIS geschieht: Ausbildung in Theologie und Praxis, Prägung von Werten und Kultur, Vermittlung von Vision.

Mehr erfahren

Wovon träumen wir?

Wir träumen von einer Generation, die eine tiefe, persönliche Beziehung mit Gott lebt, die das Evangelium leidenschaftlich, kraftvoll und dienend in allen Bereichen der Gesellschaft verbreitet und dabei gemeinsam mit anderen neue Gemeinden gründen, die sich multiplizieren.

ENCOUNTER.

Begegnung mit Gott

1. Modul - 1. Jahr

Schwerpunkt: Von Intimität zu Identität.

Inhalte: Gott begegnen und seine Gegenwart erleben, Jesus Christus und deine Identität in ihm, die Erfüllung mit dem Heiligen Geist, Geistesgaben, Gebet, Einführung in Altes und Neues Testament, Charakter & Heiligung, Verteidigung des Glaubens (Apologetik), Erkennen deiner Berufung, Evangelisation & Mission in Theorie und Praxis.

Zielgruppe: Menschen, die Gott noch besser kennen lernen wollen und Hunger danach haben, Ihn persönlich noch tiefer und stärker in seiner Gegenwart zu erleben und so von ihm geprägt zu werden. Menschen, die ein grundlegendes theologisches Verständnis von der Bibel erhalten möchten. Menschen, die Gottes Plan und Berufung für ihr Leben noch besser entdecken möchten.

EQUIP.

Befähigung zum Dienst

2. Modul - 2. Jahr

Schwerpunkt: Mittendrin statt nur dabei.

Inhalte: Leiterschaft I (Die Kunst andere und sich selbst zu führen), Geistliches Leben gestalten, Gott, der Heilige Geist, Berufung und Dienstgesinnung, die Gemeinde, Bibel-Auslegung (Exegese), Predigen lernen (Homiletik), Seelsorge, Kommunikation und Konfliktmanagement, Geschichte und Selbstverständnis der FCGÖ.

Zielgruppe: Menschen, die das Risiko auf sich nehmen und den Schritt aufs Wasser wagen wollen, indem sie selbstinitiativ und eigenverantwortlich der Berufung Gottes folgen möchten. Menschen, die über sich hinauswachsen und sich in das Leben anderer Menschen investieren wollen, indem sie lernen aus Mitarbeitern zu Verantwortlichen und Leitern zu werden. Menschen, die verrückt genug sind und sich dafür entscheiden, was Gott auf dieser Erde am allerwichtigsten ist: Menschen!

EMPOWER.

Bevollmächtigung zur Leiterschaft

3. Modul - 3. Jahr

Schwerpunkt: Werde stark, um andere zu stärken.

Inhalte: Leiterschaft II (Multiplikation von Leiterschaft, Spezifische Schwerpunkte des fünffältigen Dienstes, pastorale/apostolische Berufung, Zeit- und Ressourcenmanagement usw.), Gemeindegründung & Entwicklung, Gesellschaftswahrnehmung und Öffentlichkeitsarbeit, Kirchengeschichte I & II, Ethik, Bibelauslegung (Hermeneutik), Endzeit, Gottesdienst & Kasualien, der Dienst des Pastors.

Zielgruppe: Menschen, die bereit sind, in ihre Berufung als Leiter zu investieren, zu wachsen und zu dienen. Menschen, die die Ordination zum geistlichen Dienst zum Ziel haben, oder eine Teilzeit- oder Vollzeitanstellung in einer Gemeinde anstreben.

“Wenn Du möchtest, dass etwas eine Jahreszeit überdauert, dann pflanze eine Blume. Wenn Du möchtest, dass etwas eine Lebenszeit überdauert, dann pflanze einen Baum. Wenn Du möchtest, dass etwas eine Ewigkeit überdauert, dann pflanze eine Gemeinde.”

Was macht Dynamis einzigartig?

Module

DYNAMIS besteht aus drei maßgeschneiderten, einjährigen Modulen, die entweder einzeln oder zusammenhängend besucht und abgeschlossen werden können. Jedes Modul hat einen Schwerpunkt. Mehr dazu siehe Abschnitt oberhalb.

Mentoring

DYNAMIS zeichnet sich dadurch aus, dass die Teilnehmer während ihrer gesamten Ausbildung individuell begleitet werden. Mentoring bildet die Brücke zwischen der Ausbildung im DYNAMIS College und der Ortsgemeinde. Mindestens einmal im Monat findet ein beidseitiger Austausch im Rahmen eines Treffens statt.

Multiplikation

DYNAMIS zielt von Anfang an darauf ab, das Empfangene und Erlernte im eigenen Umfeld umzusetzen und weiterzugeben. Mit jedem Modul steigert sich der Aspekt, Verantwortung für andere zu übernehmen und sich in das Leben anderer zu investieren. So geschieht letztlich Multiplikation!

Mehr Begegnung

DYNAMIS setzt neue Akzente in Sachen Begegnung. Begegnung mit Gott und Begegnung miteinander. Bei jedem Seminar ist ein ausgiebiger Teil reserviert für Lobpreis, Gebet und gegenseitigen Dienst in den Gaben des Heiligen Geistes. So entsteht eine dynamische Lerngemeinschaft, die ausgerüstet wird, um Österreich und die Welt zu verändern!

Häufig gestellte Fragen

Wir hoffen, dass du hier alle Antworten auf deine Fragen findest. Du kannst uns natürlich auch jederzeit direkt fragen! Einfach schreiben oder anrufen.

Der wöchentliche Zeitaufwand beträgt im Durchschnitt ca. 8-15 Stunden, je nach Modul. Bitte beachte: Die Zeit für die Mitarbeit in deiner Kirche/Gemeinde ist da ebenfalls inkludiert. Eine genaue Aufstellung findest du unter dem Menüpunkt „Das College Leben“

Ja, das ist möglich. Das Modul 1 startet im Herbst 2023. Ab 2024 kommt Modul 2 hinzu und ab 2025 ist das DYNAMIS College im Vollbetrieb mit drei parallelen Modulen. Ob ein Quereinstieg in Modul 2 oder 3 sinnvoll ist, das muss individuell mit dem Studienleiter bzw. der Studienleiterin besprochen werden.

Nein, Dynamis ist modular und aufbauend. Im ersten Jahr sind die Fächer weniger „theologisch“ und haben den Schwerpunkt auf persönlicher Gottesbegegnung, Nachfolge & Identität. Modul/Jahr 2 fokussiert stärker auf Personen, die bereits Mitarbeiter in Kirchen sind, und das dritte Modul zielt besonders auf Leiter, die mehr Verantwortung übernehmen möchten. Durch diesen Aufbau spricht das Dynamis College eine breite Zielgruppe an und ermöglicht zugleich den Weg zur Ordination bzw. in den pastoralen Dienst.

Die Studiengebühr exklusive Nebenkosten (Bücher, Verpflegung, Missionseinsatz) beträgt 1.300 EUR pro Jahr/Modul. Weitere Details siehe „Kosten & Anmeldung“.

Es gibt einige Seminare pro Jahr, die offen für Besucher sind. Das ist auch eine Möglichkeit, bei Dynamis zu schnuppern, um das College kennen zu lernen.

Ein Studienfach wird erfolgreich abgeschlossen, indem man am Unterricht teilnimmt, die Pflichtlektüre liest und eine Arbeit von ca. 2 Seiten Umfang zu diesen Fach verfasst. Diese schriftliche Arbeit wird von der Lehrerin bzw. vom Lehrer beurteilt. Sie entscheiden, ob das Fach bestanden wurde oder nicht. Sollte die Lehrkraft die Beurteilung (z.B. aus Zeitgründen) nicht durchführen können, dann übernimmt das die Studienleitung.

Das Mindestalter ist 18 Jahre. Wir empfehlen eine abgeschlossene Berufs- oder höhere Schulbildung. In Ausnahmefällen ist eine Unterschreitung bei Modul 1 möglich.

Wir können keine Mentoren zuteilen. Eine passende Person zu finden ist deine Aufgabe. Wir unterstützen dich allerdings dabei. Auf der Seite „Das College Leben“ findest du noch mehr Infos & Hilfestellungen zum Mentoring.